Therapien   >  Lymphdrainage

Mit der manuellen Lymphdrainage (ML) behandle ich primäre oder sekundäre Lymphödeme. Primäre Lymphödeme sind genetisch bedingte Erkrankungen des Lymphsystems. Sekundäre Lymphödeme entstehen durch Verletzungen oder Operationen.

Zudem stärkt die sanfte physikalische Therapie das Immunsystem und stimuliert die Selbstheilungskräfte. Die MLD wirkt entspannend und stärkt das Nervensystem.

Bei der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) und bei der ML werden je nach Krankheitsbild Bandagen oder Kompressionsstrümpfe einbezogen.